Franzosen zu Gast beim Erntefest

Eine Delegation mit knapp 50 französischen Gäste aus der Partnerstadt Doullens besuchte während des Mucher Erntedankfestes auf Einladung des Partnerschaftsvereins die Gemeinde Much.

Nach der Ankunft am Freitag und der Verteilung auf die Gasteltern gab es einen Begrüßungsabend im Dorfgemeinschaftshaus in Oberheiden. Bei musikalischer Unterhaltung durch Helmut Söntgerath und einstudierten Liedvorträgen von Mitgliedern des Partnerschaftsvereins – allen voran Egbert Grau - feierten Deutsche und Franzosen ein Wiedersehen. Das Essen bestand aus einem bunten Büffet, zu dem jeder etwas beigesteuert hatte. Als Überraschungsgast kamen die Overhedder Hoffsänger, die ihrerseits als Dank für den gastlichen Empfang im Dezember vergangenen Jahres mit ihren Stimmungsliedern zur Unterhaltung beitrugen. Zu den Gästen des Abends zählten auch Bürgermeister Alfred Haas und der Mucher Ehrenbürger Fritz Wilhelm, der die Gemeindepartnerschaft einst mit seiner Unterschrift besiegelte.

Für den nächsten Tag hatte der Partnerschaftsverein ein Programm mit Stadtbesichtigung in Siegburg zusammen gestellt, das die überwiegende Zahl der französischen Gäste auch annahm. Durch die Geschichte von Siegburg und seiner Abtei führte Bertrand Stern im Auftrag der Siegburger Tourist-Info in französischer Sprache. Wer zu dieser Stadtführung keine Lust hatte, konnte bei strahlendem Sonnenschein einen Stadtbummel durch Siegburg unternehmen. Am Abend besuchten die französischen Gäste dann den Ernteball in der Sülzberghalle und brachten auch gleich einen zusätzlichen Programmpunkt mit: Die Tanzgruppe „Majorettes“ zeigte ihr Können.

Den Abschluss des dreitätigen Besuchsprogramms bildete am Sonntag der Besuch des Festaktes des Erntevereins mit anschließendem Bauernmarkt. Auch hier amüsierten sich die französischen Gäste und die „Majorettes“ präsentierten noch einmal ein tänzerisches Dankeschön, bevor der Bus um 16 Uhr am Rathaus wieder gen Doullens startete. Beim Abschied waren sich Gäste wie Gastgeber einig, dass bald ein Wiedersehen erfolgen solle.

Termine

24./25.06.2017

Die Köriser Graskarpfen nehmen wieder an den Heufresser Wettkämpfen teil.

 

07. - 10.09.2017

Wir besuchen unsere Partnergemeinde Groß Köris.